2. Strickfestival auf Sylt vom 23.09.2017 bis zum 29.09.2017

By | 11. August 2016

Zum Strickfestival 2017

Nach dem Erfolg des ersten Strickfestivals auf Sylt wird es vom 23.0.9.2017 bis zum 29.09.2017 ein 2. Strickfestival auf Sylt geben. In kuscheliger Runde mit 60 bis 80 Teilnehmer/innen wird bis in die Glückseligkeit gestrickt.
Die Kosten für das Strickfestival liegen im Doppelzimmer mit Vollverpflegung zwischen 425 Euro (Zimmer mit Waschgelegenheit), 455 Euro für ein Doppelzimmer mit Dusche und WC und 545 Euro (Apartment) zuzüglich der Kosten für gemeinsame Ausflüge und dem in den Kursen benötigten Material. Die Anreise organisieren die Teilnehmer selbst

Wie beim 1. Strickfestival auch, unterscheidet sich das Strickfestival vom Strickurlaub auf Sylt darin, dass vormittags Kurse zu verschiedenen Themen stattfinden.  Ob Anfänger/in oder Fortgeschrittene/r Strickbegeisterte/r, Alle sind willkommen.

Verkürzte Reihen und der I-Cord können beim „Wellenbrecher“, dem beliebten Langschal geübt werden. Wer schon immer mal mit der Spindel spinnen lernen wollte, hat hier die Möglichkeit den passenden Faden für ein kleines, feines Projekt herzustellen und hinterher auch zu verstricken. Auch Wolle von Sylter Schafen steht dafür zur Verfügung.
Die Highlights des letzten Festivals, das phantasievolle Vielfarbenstricken mit Christel Smid und der mit dem Besuch des NDR dokumentierte und mit vielen Preisen für die Werke der Teilnehmer beim Schoppel Strick Award ausgezeichnete Kurs „Strickguerilla, von der Idee zum Projekt, wie stricke ich Kunst“ von Ute Frederich, der Organisatorin des Festivals, finden ebenso wieder statt, wie das beliebte Musterstricken. Deutsche und englische Anleitungen werden anhand eines extra für das Festival entworfenem Schal erprobt.

Das zweite Strickfestival wird unter dem Motto „Aliens – Bioinvasoren und andere Sylter Besonderheiten.  Was die Sylter Auster, die Sylter oder japanische Rose, das Wattenmeer und Touristenströme alles miteinander zu tun haben“, stehen.

An zwei Nachmittagen finden gemeinsame Ausflüge statt. Abends trifft sich die ganze Gruppe in großer Runde in der Tradition des achtsamen Austausches von Ideen, Mustern, Tipps, Tricks und Kniffen.

Ich freue mich auf das Zweite Strickfestival auf Sylt !!!

Die Anmeldung läuft bereits !